Herzlich willkommen bei der Genossenschaft WAK

Elgg ist ein lebendiges und attraktives Zürcher Landstädtchen.
Die Genossenschaft WAK trägt als eine von vielen lokalen
Organisationen dazu bei, dass dies so bleibt: mit günstigem
Wohn- und Arbeitsraum. Und mit der Förderung des kulturellen Lebens.
Schauen Sie sich auf unseren Seiten um und lernen Sie uns kennen.

Kultursaal buchen

Der Genossenschaft WAK ist es sehr wichtig, Beiträge zur kulturellen Vielfalt zu leisten. Wir haben schon einige Theater und Konzerte organisiert und sind damit auf ein überaus positives Echo gestossen, so zum Beispiel der Auftritt der Musik- und Theatergruppe. “Die Regierung”, anlässlich ihres Konzertes in Elgg, organisiert im November 2000 vom Verein WAK.

Mehr erfahren

Kalender wird geladen...

Neues WAK-Haus:

Gemeinschaftliches Familienwohnen in Wenzikon bei Elgg

Vor einem Jahr sind zwei Familien auf die WAK zugekommen, mit dem Anliegen, im Weiler Wenzikon ein gemeinschaftliche Mehrfamilienhaus zu planen. Sie konnten den WAK-Vorstand überzeugen und nun planen wir gemeinsam mit den Familien ein 4-Familien-Haus. Drei der Wohnungen sind bereits reserviert. Eine Wohnung ist noch zu haben. Interessenten können sich per Mail gerne bei uns melden.

Die künftige Bewohnerschaft in Wenzikon will ein aktives Gemeinschaftsleben pflegen. Eingeplant ist deshalb ein Gemeinschaftsgarten, ein grosser Gemeinschaftsraum und ein gemeinschaftliches Büro. Ebenfalls angedacht ist das Teilen von Autos und die gegenseitige Hilfe bei der Kinderbetreuung.

Die WAK arbeitet beim Projekt eng mit den künftigen Bewohnerinnen und Bewohnern zusammen. Für den Bau beauftragt ist das Elgger Architekturbüro src, mit dem die WAK bereits andere Projekte realisiert hat. Bezug der Wohnungen ist voraussichtlich Anfang 2021.

Mehr erfahren

Kunstausstellung im Bärenhof

Bernhard Licini | James Licini
25. April – 25. Mai 2019

Über uns

Alles begann mit einem Verein, dieser hiess WAK und organisierte die Umnutzung der Untermühle in Elgg. Der Genossenschaft WAK ist es sehr wichtig, Beiträge zur kulturellen Vielfalt zu leisten. Wir haben schon einige Theater und Konzerte organisiert und sind damit auf ein überaus positives Echo gestossen.

Unsere Projekte